Fit werden nach der SchwangerschaftEin Schwangerschaftsrückbildungskurs als Folgekurs bei der Hebamme konzentriert sich auf die weitere Stärkung der Bauchmuskeln sowie dem wichtigen Haltemuskels im Beckenboden. Dieser Beckenbodenmuskel stützt nicht nur die Gebärmutter, sondern verhilft auch dazu, nicht an einer Harninkontinenz zu leiden.

Die einzelnen Übungen werden in einer sanften Weise ausgeführt, damit der Körper, und damit explizit die durch die Schwangerschaft strapazierten Muskeln, wieder in Form gebracht werden und durch eine neue Stabilität gestärkt werden. Zusätzlich wird dem Körper durch einen Rückbildungskurs wieder die alte Figur zurück gebracht, was sich als eine Art Bodyforming zeigt.

Trainiert wird auf dem Boden und auch im Stehen, wobei die einzelnen Übungen immer wieder variieren. Im Fokus stehen hierbei die queren Bauchmuskeln, der Beckenbodenmuskel, sowie die gleichzeitige korrekte Atmung. Dadurch wird der eh belastete Beckenboden nicht noch zusätzlich angestrengt, was sich mit verlaufender Zeit durch eine hohe Festigkeit dieses Muskels zeigt.

Download Rückbildungsgymnastik für zu Hause

5.417x gelesen

GD Star Rating
loading...
Schwangerschaftsückbildung mit einem Fitnesskurs, 4.5 out of 5 based on 2 ratings

Teile diesen Artikel...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Kommentare

Ein Kommentar zu “Schwangerschaftsückbildung mit einem Fitnesskurs”
  1. Bauchmuskeln hatten schon immer ihre Vorteile. Auch bei schwangeren Frauen kommen sie gut. Ich kann diesen Schwangerschaftsrückbildungskurs nur empfehlen.

Sagen Sie uns Ihre Meinung