Pilates für Anfänger

Dieser Einsteigerkurs spricht Deinen gesamten Körper an und führt Dich sanft an das Pilates-Training heran. Leichte Übungen in Kombination mit deinem Atem verbessern dein Körpergefühl.

Vorschau-Video

Preis: 8,50€
(Einmalzahlung/unbegrenzter Zugriff)

Kurs Infos

Level: leicht
31 Minuten
Ohne Geräte
Trainer
Anna Silitsch
Anna Silitsch
Körperregion
Bauch Beine Po Rücken Rumpf
Kategorie

Kurs Beschreibung

Allen, die immer schon einmal mit dem Gedanken gespielt haben, Pilates auszuprobieren, sei dieses knapp 30 minütige Video mit Anna empfohlen. In leichten Bodenübungen ohne Geräte führt sie Dich durch ein schönes Programm, in dem Dehnungs- und Stützübungen die Hauptfiguren sind.

Leichte Musik im Hintergrund und Annas sympathische Art kreieren eine angenehme Trainingsatmosphäre, um Dich in Pilates einzuführen und an die eigentliche Protagonistin zu erinnern: Deine Atmung!

Die Übungen und Abfolgen sind allesamt leicht und sanft und daher gut durchzuführen, auch wenn man mit den Techniken des Pilates noch nicht so vertraut ist. Nach dem Training fühlst Du Dich garantiert stark, ruhig und voller guter Energie.
Das ist der Pilates-Effekt, der garantiert Lust auf mehr macht.

Was ist Pilates?

Beim Pilates handelt es sich um eine figurformende Sportart, die den Körper fit hält und mit der Du sehr gut zuhause trainieren kannst. Es werden dabei anders als beispielsweise beim Krafttraining nicht einzelne Muskeln oder Muskelgruppe isoliert konditioniert, sondern stets die ganze Muskelkette. Diese Form der Gymnastik verbindet auf eine eigene Art und Weise Kraft mit Beweglichkeit. Bereits nach einigen Trainingseinheiten merkst Du, wie sich Dein Körper strafft und sich die Muskeln wohltuend strecken.

Pilates Übungen, egal, ob für Anfänger oder für Fortgeschrittene, verbessern Haltung und Balance, sie helfen dabei, die Bewegungsabläufe im Alltag zu harmonisieren. Die Idee der Ganzkörpergymnastik ohne Geräte stammt aus dem Jahr 1883. Kreiert hat die Methode der Mönchengladbacher Joseph Huberts Pilates. Er nannte seinen Sport allerdings Controlory, da beim Pilates der Geist die Muskeln steuert. Inzwischen gibt es zahlreiche, unterschiedlich arbeitende Pilates-Trainer.

Atemtechnik und Bauchgefühl - wichtige Bestandteile des Pilates

Wenn Du die Pilates Übungen für Anfänger zu Hause machst, ist es besonders wichtig, auf die richtige Atmung zu achten. Es steht kein Trainer neben Dir, der Dich korrigiert. Falsches Atmen führt zu Verspannungen der Muskulatur und verhindert positive Erfolge. Joseph Pilates empfahl für die optimale Trainingseffizienz die Aktivierung der Korsettmuskulatur, den eingezogenen Nabel sowie die Abstimmung von Ein- und Ausatmen mit der Muskelspannung.

Die ersten Erfolge Deiner Pilates Übungen wirst Du sehr schnell spüren. Die Dehnübungen des Pilates sorgen für Entspannung, die Kräftigungsübungen straffen die Körperkonturen. Damit die Erfolge des Ganzkörpertrainings dauerhaft sind, solltest Du mindestens zwei Mal pro Woche trainieren, jedoch nicht öfters als vier Mal mit einem Abstand von Minimum 24 Stunden.

Ein unabhängiges Fitnessprogramm für Zuhause

Der Vorteil unseres Online Kurses liegt in der Unabhängigkeit. Du hast dank der Pilates Übungen im Video zu jedem Dir beliebigen Zeitpunkt die Möglichkeit, Dein Training durchzuführen.

Du aktivierst beim Ganzkörpertraining zuhause nicht nur die Bauchmuskulatur, sondern verbesserst die Körperhaltung und stabilisierst zugleich die Wirbelsäule. Die beste Möglichkeit, dabei auch die Muskulatur in der Körpermitte anzuregen, ist übrigens das Powerhouse: Die Muskeln werden bei dieser Übung bereits vor den sichtbaren Bewegungen beansprucht. Es entsteht das durchaus angenehme Gefühl, als ob sich ein Korsett um die Taille verengt.

Auch Neutral oder Imprint zählen zu den einfacheren Übungen für Zuhause, die Anfänger schnell erlernen. Unter Neutral versteht Pilates die anatomisch korrekte Stellung der Wirbelsäule. Dafür stellst Du in Rückenlage die Beine so, dass Schambein und Hüftknochen eine horizontale Ebene zum Boden bilden. Beim Imprint kippst Du das Becken nach hinten, es neigen sich aufgrund der Spannung die Beckenbodenmuskulatur sowie die Bauchmuskulatur zur Matte.

Unser Pilates-Video für entspannten Sport zu Hause

Pilates ist der perfekte Weg, um den ganzen Körper zu trainieren und die Beweglichkeit zu verbessern. Nutze unser Video, um mit den sanften Pilates Grundübungen fit zu werden und Deine gewonnene Fitness zu erhalten. Du benötigst keine Geräte, sondern nur eine Bodenmatte, und musst das Haus nicht verlassen.

Unsere fachkundige Trainerin Anna führt Dich im Video Schritt für Schritt durch die Übungen und erklären Dir genau, was wichtig ist. Warte nicht auf den Tag X, genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, mit Pilates neue Wege zu gehen. Du kannst dieses Video einzeln oder als Teil des Pilates Pakets kaufen.

zur Übersicht

Vorteile

FAQ/Hilfe

Warenkorb