Wirbelsäulengymnastik

Preis: 7,50€
(Einmalzahlung/unbegrenzter Zugriff)

Kurs Infos

Level: leicht
23 Minuten
Ohne Geräte
Was dich erwartet: Einfache Übungen mit großer Wirkung. Dein Rücken wird gekräftigt, gedehnt und mobilisiert. Ideal auch für eine kurze Einheit am Morgen, um vital in den Tag zu gehen.
Trainer
Alexander Brandt
Alexander Brandt
Körperregion
Bauch Rücken Rumpf
Kategorie

Kurs Beschreibung

Bis Maschinen anfingen, uns einen Großteil der körperlichen Arbeit abzunehmen, das Auto zum wichtigsten Fortbewegungsmittel mutierte und Computer/Smartphone begannen, unser Leben zu bestimmen, bewegte sich der Mensch ausreichend. Er besaß genügend Muskeln, um das tragende Konstruktionselement unseres Körpers, die Wirbelsäule, zu stützen. Rückenleiden entstanden aufgrund einseitiger Belastungen, nicht durch Bewegungsmangel.

Im 21. Jahrhundert leidet ein nicht zu unterschätzender Teil der Bevölkerung an Rückenschmerzen durch falsche oder zu geringe Belastung der Muskulatur. Mithilfe einer gezielten Rückengymnastik und speziellen Übungen für die Wirbelsäule lassen sich die Folgen dieser durch unseren Lebenswandel entstandenen Zivilisationskrankheit verhindern beziehungsweise mindern. Deshalb ist das Ziel jeder Wirbelsäulengymnastik, Übungen zu finden, welche die Rückenmuskulatur kräftigen und einer Schädigung des Skeletts vorbeugen. Unser Video zeigt Dir, wie Du Deine Rückenübungen ohne Geräte zu Hause ausführen kannst, um Deine Wirbelsäule beweglich zu halten und einen starken Muskelapparat rund um die Wirbelsäule aufzubauen.

Ein gesunder Rücken für ein entspanntes Leben

Wir behandeln die nach hinten versetzte, knöcherne Mitte unseres Körpers sehr stiefmütterlich. Wer seine Muskeln trainiert, sucht in der Regel nicht nach Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur. Im Vordergrund stehen meistens Muskeln und Muskelgruppen rund um Bizeps, Trizeps, Brust sowie Bauch, Bein und Po. Zudem werden normalerweise und wenn überhaupt, Rückenübungen im Fitness Studio nur auf Wunsch in einen Trainingsplan aufgenommen. Dabei mobilisiert, kräftigt und dehnt die Wirbelsäulengymnastik, sodass sich die Funktionen dieses tragenden Elements spürbar verbessern.

Kurze Einführung in die Anatomie

Die Wirbelsäule (Columna vertebralis) besteht aus 24 Wirbeln. Sie sind mit 23 faserknorpligen, flexiblen Bandscheiben beweglich miteinander verbunden. Hinzu kommen acht bis zehn verwachsene Wirbel, das sogenannte Kreuzbein und das Steißbein. Innerhalb dieser knöchernen Konstruktion verläuft der Wirbelkanal mit dem Rückenmark. Ohne die Wirbelsäule, die beiden starken Muskelstränge rechts und links der Wirbelsäule sowie die tiefe Rückenmuskulatur könnten wir weder aufrecht stehen noch aufrecht laufen.

Ist die Muskulatur zu schwach, werden die Bandscheiben zu stark belastet, sie nutzen sich ab und verschleißen. Statistiken sagen, dass rund 66 Prozent der Frauen und 57 Prozent der Männer mehr oder minder häufig unter Rückenschmerzen leiden. Mithilfe schonender Übungen für die Wirbelsäule und Rückenübungen für den Muskelaufbau lassen sich Schmerzen oftmals vermeiden oder zumindest reduzieren.

Rückentraining im eigenen Heim

Sicherlich kennst Du das Gefühl, dass Du etwas für Deine Gesundheit tun solltest, Du aber keine Lust hast, Dein Domizil zu verlassen. Möchtest Du Deinen Rücken zuhause trainieren, fehlt häufig eine genaue Anleitung. Dabei sind gerade bei Übungen für den Rücken exakte Instruktionen wichtig. Wir zeigen Dir in unserem Video für den Rücken Übungen ohne Geräte, durch die Du die drei Eckpfeiler Mobilisierung, Kräftigung und Dehnung der Wirbelsäule ohne Gefährdung Deiner Knochen und Sehnen erreichst. Ein Vorteil unseres Online-Kurses ist die Unabhängigkeit von Zeit und Ort. Du kannst die Übungen für den Rücken zu Hause oder unterwegs genauso ausführen wie morgens, mittags, nachmittags oder abends.

Das Training für einen starken Rücken

Unser Video führt vor, wie Du schonend die Rückenmuskulatur mit Übungen langsam aufbaust und dauerhaft stärkst. der Kurs beginnt mit einem lockeren Aufwärmtraining. Danach wirst Du Übungen sowohl im Stehen als auch auf dem Rücken und auf dem Bauch machen. Sie lassen sich einfach ausführen, eignen sich auch für Anfänger und sind äußerst effektiv. Die Übungen der Wirbelsäulengymnastik unterstützen zudem beim Aufbau einer kräftigen Bauchmuskulatur, da diese als Gegengewicht für die Rückenmuskulatur dient.

Wissenswertes rund um die Wirbelsäulengymnastik

Bei den Übungen für den Rücken solltest Du als Unterlage eine Gymnastikmatte verwenden. Wenn Du auf dem Rücken oder auf dem Bauch liegst, ist sie weich genug, um schmerzhafte Druckstellen zu ver(m)hindern und hart genug, um einen sicheren Halt zu gewährleisten. Wie bei jedem Sport und jeder Gymnastik ist auch bei den Übungen für die Rückenmuskulatur die richtige Atmung wichtig.

Als besonders effektiv gelten zwei bis drei Trainingseinheiten der Wirbelsäulengymnastik-Übungen pro Woche. Die meisten untrainierten Muskeln sind verhärtet. Deshalb wirst Du die ersten Erfolge vermutlich aufgrund der eintretenden Entspannung sehr schnell spüren. Wie rasch sich die Muskulatur aufbaut, hängt davon ab, wie viel Grundmuskulatur vorhanden ist. Hast Du in der Vergangenheit viel Sport getrieben, stellen sich die Erfolge rascher ein, als bei einem Menschen, der bis dato nichts tat.

Starte gleich jetzt und kaufe unser Wirbelsäulengymnastik-Video

Du musst kein Fitness Studio besuchen, um die Muskulatur rund um die Wirbelsäule mithilfe der Wirbelsäulengymnastik-Übungen zu kräftigen und die Beweglichkeit des knöchernen Stützelements wieder herzustellen. Unser Video zeigt Dir, wie Du zu Hause die Muskulatur und die Wirbelsäule mit Übungen auch ohne Geräte trainieren kannst.

Dein Trainer Alex ist Dipl. Sportwissenschaftler und erklärt Dir jeden einzelnen Schritt, gibt Dir hilfreiche Tipps und führt die jeweiligen Übungen selbst vor. Kaufe jetzt das Video einzeln oder als Bestandteil des Rücken Pakets und verhelfe Deinem Rücken zu einer kräftigeren Muskulatur sowie einer beweglicheren Wirbelsäule. Mit unserem Kurs sparst Du Zeit sowie Geld und kannst trotzdem etwas für Deine Gesundheit tun.

Kundenstimmen

Hilft bei Beschwerden und ist sehr Entspannend.

Katja (vom 05.05.2015 )

zur Übersicht

Vorteile

FAQ/Hilfe

Warenkorb