Yin Yoga

Nicos Yin Yoga-Kurs erlaubt Dir Zeit fürs Hineinhorchen in Deinen Körper. Die zumeist im Sitzen und Liegen eingenommenen Positionen werden anstrengungslos für ein paar Minuten gehalten und lösen Deine Faszien.

Vorschau-Video

Preis: 8,50€
(Einmalzahlung/unbegrenzter Zugriff)

Kurs Infos

Level: mittel
49 Minuten
Ohne Geräte
Trainer
Nico Glökler
Nico Glökler
Körperregion
Bauch Beine Po Rücken Rumpf
Kategorie

Kurs Beschreibung

„Asana – verweile doch“. So könnte man die neue Übungsfolge Yin Yoga mit Nico überschreiben.

Sich in eine Haltung zu begeben und sie für eine Weile zu wahren, in ihr stabil, aber wohltuend zu verweilen, fühlt sich mindestens ebenso energetisch und bereichernd an wie eine temporeichere flüssige Abfolge. Im Yin Yoga ist das Verweilen Prinzip. Yin steht in der chinesischen Philosophie als das weiche, weibliche, das Prinzip der Ruhe und Passivität. Es ist damit ergänzender Gegenpol zum aktiven, bewegten und kraftvollen Yang.

Auch in Nicos etwa 45-minütigem Yin Yoga-Kurs werden die zumeist im Sitzen und Liegen eingenommenen Positionen anstrengungslos für ein paar Minuten gehalten; Dehnungen bleiben individuell und reichen nicht über 70% hinaus. Das Verweilen erlaubt Dir Zeit fürs Hineinhorchen in Deinen Körper, gesteuertes Atmen – und gewährt deinen Faszien Spielraum zur Dehnung.

Wer mag, wärmt sich vorab ein wenig auf, zum Beispiel mit dem Sonnengruß. Nach der Übungsstunde fühlst du dich gleichermaßen stark wie ruhig entspannt.

zur Übersicht

Vorteile

FAQ/Hilfe

Warenkorb