Übungs-Datenbank

Filterung anzeigen

Navigation

Filterung

95 Übungen verfügbar

Kniebeugen

Die Kniebeuge wird nicht umsonst als Königin der Grundübungen im Fitnesstraining bezeichnet. Sie kräftigt den gesamten Körper und sorgt für eine gute Muskulatur am Po und und an den Beinen.

Kniebeugen mit Knieheben

Diese Übung kombiniert das Kniebeugen mit dem Knieheben und ist ein sehr effizienter, aber auch anspruchsvoller Trainings-Baustein für gut definierte Beine und einen knackigen Po.

Kniebeugen und seitliches Beinheben mit Loop-Band

Die Kombination aus Kniebeugen und Beinheben fördert Gleichgewichtsgefühl und Koordination und sorgt für einen gut geformten Po. Der zusätzliche Widerstand durch das Loop-Band macht diese Übung besonders effizient für eine definierte Beinmuskulatur.

Knieheben im Stand

Beim Knieheben im Stand trainierst Du gezielt Gleichgewichtsgefühl und Koordination mit nur einer Übung und verbesserst so die Stabilität Deines gesamten Körpers.

Kreuzheben mit Trainingsband

Diese Grundübung kräftigt effektiv die Muskulatur des gesamten Körpers, insbesondere Rücken, Po und Beine. Das Band wirkt dabei wie ein progressiver Widerstand: er verstärkt sich mit zunehmendem Zug und lässt nach, wenn dieser abnimmt.

Kreuzheben ohne Gewichte

Beim Kreuzheben trainierst Du vor allem Deinen Po, aber auch Beine und Rücken. Kreuzheben gehört zu den effektivsten Grundübungen im Fitness-Training, da es funktional ist und sehr viel Muskelmasse beansprucht wird.

Liegestütze

Liegestütze gehören zu den bekanntesten und wirkungsvollsten Fitness-Übungen überhaupt. Der Klassiker trainiert den ganzen Körper vom Nacken bis hinunter in die Zehenspitzen, besonders aber die Schulter-, Arm- und Brustmuskulatur.

Liegestütze kniend

Die Liegestütze im Knien (Knieliegestütze) ist besonders für Anfänger sehr gut geeignet. Sie sorgt für starke Arme, stärkt aber auch den Schultergürtel und die Brust- und Bauchmuskulatur.

Liegestütze kniend mit Trainingsband

Die Liegestütze im Knien ist besonders für Anfänger sehr gut geeignet und kräftigt Arme, Schultergürtel, Brust- und Bauchmuskulatur. Mit Hilfe eines Trainingsbandes kannst Du dabei Deine Trainings-Intensität langsam steigern.

Muschel mit Loop-Band

Die Muschel kräftigt die Muskulatur im Po und in den Oberschenkeln, die für das seitliche Abspreizen der Beine verantwortlich ist. Das Loop-Trainingsband macht die Übung intensiver und effektiver.