Übungs-Datenbank

Filterung anzeigen

Navigation

Filterung

20 Übungen verfügbar

Liegestütze

Liegestütze gehören zu den bekanntesten und wirkungsvollsten Fitness-Übungen überhaupt. Der Klassiker trainiert den ganzen Körper vom Nacken bis hinunter in die Zehenspitzen, besonders aber die Schulter-, Arm- und Brustmuskulatur.

Liegestütze kniend

Die Liegestütze im Knien (Knieliegestütze) ist besonders für Anfänger sehr gut geeignet. Sie sorgt für starke Arme, stärkt aber auch den Schultergürtel und die Brust- und Bauchmuskulatur.

Liegestütze kniend mit Trainingsband

Die Liegestütze im Knien ist besonders für Anfänger sehr gut geeignet und kräftigt Arme, Schultergürtel, Brust- und Bauchmuskulatur. Mit Hilfe eines Trainingsbandes kannst Du dabei Deine Trainings-Intensität langsam steigern.

Rücken strecken im Stehen (versch. Varianten)

Beim Rücken strecken liegt der Schwerpunkt auf der Dehnung und Mobilisation der Muskulatur im oberen Rücken, in den Schultern und Armen. Durch die unterschiedlichen Varianten werden jeweils andere Muskelpartien aktiviert.

Rudern sitzend mit Trainingsband

Beim Rudern im Sitzen mit dem Trainingsband kannst Du mit nur einer einfachen Übung sehr gezielt deine untere (Variante 1) oder obere (Variante 2) Rückenmuskulatur stärken.

Schulter-Außenrotation mit dem Loop-Band

Bei der Außenrotation wird vor allem die hintere Schulter-Muskulatur beansprucht, die die Oberarmknochen im Schultergelenk stabilisiert. Durch den Widerstand des Loop-Bands wird das Training zusätzlich intensiviert.

Schulterpresse mit Trainingsband

Die Schulterpresse kräftigt besonders die Muskulatur des Schultergelenks und der Oberarme (Trizeps). Der Widerstand des Trainingsbands sorgt für eine gezielte Führung des Bewegungsablaufs und erhöht die Wirkung des Trainings.

Seitheben mit Trainingsband

Beim Seitheben werden speziell die Deltamuskeln angesprochen, die dem Schultergelenk und dem Oberarmknochen Stabilität verleihen. Mit dem Gymnastikband kann der Bewegungsablauf gezielt geführt und das Training durch Variieren des Widerstands intensiviert werden.

Trizeps-Armstrecken mit Trainingsband

Beim Armstrecken wird der Trizeps gezielt und effizient trainiert. Das Trainingsband hilft Dir dabei, die Übung auf Dein individuelles Trainingsniveau einzustellen.

Unterarmstütz mit Armheben

Der Unterarmstütz mit Armheben spricht die Muskulatur im gesamten Körper an. Durch das Halten stabilisierst Du Deinen Rumpf/Core und kannst auch sehr gut Deine Tiefenmuskulatur trainieren.