Übungs-Datenbank

Filterung anzeigen

Navigation

Filterung

8 Übungen verfügbar

Ausfallschritt mit T-Rotation (dynamisches Dehnen)

Diese Übung aus dem funktionellen Training eignet sich ideal zum Aufwärmen des gesamten Körpers. Sie dient der Dehnung und Mobilisation von Rumpf, Rücken, Schulter und Beinen und trainiert außerdem Beweglichkeit und Gleichgewicht.

Butterfly mit Trainingsband

Butterflys gehören zu den einfachsten und beliebtesten Übungen zur Kräftigung der Brust- und Schulter-Muskulatur. Mit dem Gymnastikband kannst Du die Intensität des Trainings individuell bestimmen.

Der Yoga Fisch

„Der Fisch“ ist eine Yoga-Übung, die im Liegen ausgeführt wird und die Öffnung deines Brustkorbs fördert. Außerdem werden Rücken, Schultern, Nacken und Brust gestreckt und gekräftigt.

Die Kobra

Die Kobra ist eine der bekanntesten Übungen aus dem Yoga. Sie kräftigt Deinen Rücken, streckt Deine Wirbelsäule und öffnet den Brustkorb. Die Kobra verbessert so die gesamte Körperhaltung.

Einrollen und Strecken (oberer Rücken + Brust dehnen)

Verspannungen im oberen Rücken und in der Brustmuskulatur kann man vorbeugen oder lindern, indem man Brust und Rücken mit dieser einfachen, aber effizienten Übung regelmäßig dehnt.

Liegestütze

Liegestütze gehören zu den bekanntesten und wirkungsvollsten Fitness-Übungen überhaupt. Der Klassiker trainiert den ganzen Körper vom Nacken bis hinunter in die Zehenspitzen, besonders aber die Schulter-, Arm- und Brustmuskulatur.

Liegestütze kniend

Die Liegestütze im Knien ist besonders für Anfänger sehr gut geeignet. Sie sorgt für starke Arme, stärkt aber auch den Schultergürtel und die Brust- und Bauchmuskulatur.

Liegestütze kniend mit Trainingsband

Die Liegestütze im Knien ist besonders für Anfänger sehr gut geeignet und kräftigt Arme, Schultergürtel, Brust- und Bauchmuskulatur. Mit Hilfe eines Trainingsbandes kannst Du dabei Deine Trainings-Intensität langsam steigern.