Übungs-Datenbank

Filterung anzeigen

Navigation

Filterung

48 Übungen verfügbar

Kreuzheben ohne Gewichte

Beim Kreuzheben trainierst Du vor allem Deinen Po, aber auch Beine und Rücken. Kreuzheben gehört zu den effektivsten Grundübungen im Fitness-Training, da es funktional ist und sehr viel Muskelmasse beansprucht wird.

Muschel mit Loop-Band

Die Muschel kräftigt die Muskulatur im Po und in den Oberschenkeln, die für das seitliche Abspreizen der Beine verantwortlich ist. Das Loop-Trainingsband macht die Übung intensiver und effektiver.

Seitlicher Unterarmstütz

Der seitliche Unterarmstütz ist hervorragend geeignet für das Training mit dem eigenem Körpergewicht. Die Übung verhilft Dir zu einer schönen Taille und einer kräftigen Bauch-, Po- und Rücken-Muskulatur.

Seitliches Beinheben liegend mit Loop-Band

Das seitliche Beinheben trainiert vor allem Deine Po-Muskulatur und alle Muskeln, die für das seitliche Abspreizen des Beins verantwortlich sind. Mit dem Loop-Trainingsband kannst Du das Training spürbar intensivieren.

Sprung-Kniebeugen

Die Sprung-Kniebeugen bringen Deinen Kreislauf ordentlich auf Trab. Sie sprechen vor allem die Muskulatur im Po und in den Oberschenkeln optimal an und sorgen für schnelle Kraft in den Beinen.

Standwaage

Die Standwaage gehört zu den funktionellen Ganzkörperübungen. Die Übung kräftigt sehr gezielt die Muskulatur am Po und an der Rückseite der Oberschenkel, aber auch den Rumpf und Rücken. Gleichzeitig fördert sie Koordination, Gleichgewicht und Ganzkörperstabilität.

Sumo-Kniebeugen

Die Sumo-Kniebeugen bringen Deine Beine und Deinen Po in Form. Sie sind in der Ausführung etwas anspruchsvoller als normale Kniebeugen und trainieren dabei stärker die Innenseite der Oberschenkel.

Supermann

Der Supermann ist eine sehr effiziente Übung mit der Du die Muskulatur des gesamten unteren Rückens und ganz nebenbei auch noch Deinen Po kräftigen kannst.

Supermann diagonal

Beim Supermann mit Diagonalstreckung werden Rücken- und Po-Muskulatur aufgebaut. Gleichzeitig ist die Übung ein gutes Koordinations-Training.

Supermann paddeln

Eine kleine Steigerung zum Supermann erreichst du mit dieser Übung, da du gleichzeitig Füße und Arme koordinieren musst. Du trainierst die Muskulatur im gesamten Rücken, Po und den Oberschenkeln sowie in den Schultern.