Orangenhaut Adé – so bekommen Sie die Dellen in den Griff

Cellulite erfolgreich bekämpfen

Fast alle Frauen leiden darunter – unschöne Dellen an Oberschenkeln und Po. Es ist wirklich zum Verzweifeln, denn egal was man auch tut, die Orangenhaut ist hartnäckig.

Cellulite ist ein Problem schwachen Bindegewebes. Das Bindegewebe von Frauen ist deutlich elastischer und weniger stabil und fest als das der männlichen Bevölkerung. Dies scheint zwar zunächst unfair, hat aber natürlich einen Grund. In der Schwangerschaft muss das weibliche Gewebe sich enorm ausdehnen. Das ist zwar biologisch betrachtet sehr sinnvoll, ändert aber nichts an der Tatsache, dass die meisten Frauen die Begleiterscheinungen, welche auch ohne Schwangerschaft oftmals gut sichtbar sind, als störend empfinden. Besonders auffällig werden die Dellen, wenn genügend Fettgewebe unter der Haut eingelagert ist. Um die nervige Orangenhaut zu bekämpfen gibt es allerdings einige Möglichkeiten.

Besonders wichtig ist eine gesunde Ernährung. Achten Sie auf eine eiweißbetonte, ballaststoffreiche Nahrung. Je weniger Weißmehlprodukte und Zucker Sie zu sich nehmen, desto besser für Ihr Bindegewebe. Sie sollten versuchen den Körperfettgehalt in einem gesunden Rahmen zu halten, damit möglichst wenig Fett unter der Haut eingelagert wird. Außerdem ist ausreichend Flüssigkeit entscheidend, um den Körper zu entschlacken. Trinken Sie viel Wasser und ungesüßte Getränke um Abfallprodukte leicht aus dem Körper ausschwemmen zu können.

Ein weiterer wichtiger Punkt im Kampf gegen Cellulite ist ein passendes Fitnessprogramm. Je mehr Muskeln Sie aufbauen, desto straffer und schöner wird Ihre Haut an Beinen und Po werden. Um genau diese Problemzonen gezielt zu bearbeiten empfiehlt es sich, die Fitnessübungen speziell auf die betroffenen Partien abzustimmen. In unserem Kursprogramm haben wir ein solches Trainingsvideo gegen Cellulite. Selbstverständlich ist jede Art von Sport förderlich, doch soll es wirklich den hässlichen Dellen an den Kragen gehen, sind Sie mit diesen Übungen gegen Cellulite besonders gut beraten. Trainerin Karla Hettesheimer führt Sie mit viel Spaß und Motivation durch eine Übungsreihe, mit der Sie gezielt die Muskeln an Beinen und Po kräftigen. Bei regelmäßigem Training werden Sie schon bald merken, wie die Dellen reduziert und Ihre Beine eine schöne Form bekommen werden.

Einen Auszug aus diesem Kurs finden Sie auf unserem Youtube-Kanal

Der Kampf gegen Cellulite ist zwar nicht ganz einfach, aber durchaus nicht aussichtslos. Ernähren Sie sich gesund und beginnen Sie noch heute mit einem Fitnessprogramm, das Ihre Orangenhaut schwinden lässt.

Passende Videos zum Artikel

Zurück zur Übersicht