Plank Up-Downs

Ganzkörperübung Plank

Bei den Plank Up-Downs handelt es sich um eine Stabilisations-Übung, die wir mit einem dynamischen Element kombinieren. Du kräftigst hierbei in besonderem Maße Deine tief liegende, stabilisierende Muskulatur, die für eine gesunde und schöne Körperhaltung sorgt. Neben dem Rumpf/Bauch stärkst Du auch Deine Arm- und Schultermuskeln, welche hierdurch eine besonders schöne Definition erhalten.

Sehr wichtig bei dieser fortgeschrittenen Übung ist es, dass Du Deinen Körper bereits ausreichend stabilisieren kannst und Deine Schultern, Rücken und Beine eine gerade Linie bilden. Spanne Deinen Bauch und Dein Gesäß bewusst an. Wenn Du Deine Arme abwechselnd streckst und absenkst, musst Du weiterhin die Körperspannung halten können. Sollte Dir dies noch Schwierigkeiten bereiten, kein Problem. Setze einfach Deine Knie auf dem Boden ab und verringere hierdurch den Hebel und die Schwierigkeit.

Es geht bei dieser Übung nicht darum, möglichst viele Wiederholungen durchführen zu können. Kontrolliere Deine Körperspannung am Anfang gerne auch in einem Spiegel.

Passende Videos zum Artikel

Zurück zur Übersicht kostenlose Videos