Knieheben im Stand

Beim Knieheben im Stand trainierst Du gezielt Gleichgewichtsgefühl und Koordination mit nur einer Übung und verbesserst so die Stabilität Deines gesamten Körpers.

Korrekte Ausführung

  • Grundstellung ist der Ausfallschritt. Die Arme liegen locker an den Seiten an.
  • Bringe nun Spannung auf den Rumpf, balle Deine Hände zu festen Fäusten.
  • Heb das Knie des hinteren Beins nach vorne an, bis sich der Oberschenkel des gebeugten Beins in einer parallelen Position zum Boden befindet.
  • Gleichzeitig ziehst Du den Arm auf der gleichen Körperseite nach hinten zurück und führst den diagonalen Arm mit Schwung nach vorne oben bis auf Kopfhöhe.

Hinweise und Tipps

  • Der Abstand zwischen den Beinen ist während der gesamten Übung etwa hüftbreit.
  • Arme und Beine bleiben locker in den Gelenken und werden nie vollständig durchgestreckt.
  • Halte die Körperspannung im ganzen Körper, Dein Blick ist immer geradeaus gerichtet.

Wiederholungen/Länge (Vorschlag)

8-12 Wiederholungen pro Seite
Körperregionen
Beine Po Rumpf
Hilfsmittel
Level

Hol Dir jetzt unser eBook

Dein Guide gesunden und starken Rücken

Jetzt gratis anfordern