Unterarmstütz

Beim Unterarmstütz trainierst Du mit nur einer einzigen Übung den gesamten Körper, insbesondere aber die Bauch- und Rückenmuskulatur. Die Übung ist relativ einfach in der Ausführung, aber gleichzeitig sehr effektiv.

Korrekte Ausführung

  • Stütze Deine Unterarme aus dem Vierfüßerstand auf der Matte auf.
  • Strecke die Beine - nur die Zehenspitzen haben Kontakt mit dem Boden.
  • Spanne den ganzen Körper an, besonders den Bauch, den Po und den Rücken.

Hinweise und Tipps

  • Die Ellbogen befinden sich exakt unter den Schultergelenken.
  • Kopf, Halswirbelsäule, Schultern, Wirbelsäule und Beine bilden eine gerade Linie.
  • Achte darauf, dass Du Deinen Kopf nicht nach hinten überstreckst bzw. hängen lässt.
  • Atme während der gesamten Übung gleichmäßig weiter.

Wiederholungen/Länge (Vorschlag)

3 Mal mindestens 10 Sekunden halten
Körperregionen
Bauch Po Rücken Rumpf
Trainingsschwerpunkt
Kräftigung Stabilität
Hilfsmittel
Level
zurück zur Übersicht

Unsere Empfehlung