Den unteren Rücken dehnen (Krokodil)

Regelmäßig durchgeführt kann diese Dehnungsübung selbst starke Verspannungen im Bereich der Lendenwirbelsäule lindern. Auch deine Bandscheiben profitieren von dieser Mobilisierung.

Korrekte Ausführung

  • Lege dich bequem auf den Rücken, stelle deine Füße mit angewinkelten Knie auf die Matte. Deine Arme liegen T-förmig links und rechts auf dem Boden.
  • Lege dann deine Beine bzw. Knie nach links auf den Boden ab und drehe deinen Kopf gleichzeitig zur rechten Seite. Versuche dabei, die Schulterblätter nicht abzuheben.
  • Atme tief in die Dehnung hinein und halte die Position für einige Sekunden bevor du auf die andere Seite wechselst.

Hinweise und Tipps

Wiederholungen/Länge (Vorschlag)

Pro Seite 30 Sekunden halten oder mehrmals die Seite wechseln
Körperregionen
Rücken Rumpf
Trainingsschwerpunkt
Aufwärmen Dehnen Mobilisation
Hilfsmittel
Level

Hol Dir jetzt unser eBook

Dein Guide gesunden und starken Rücken

Jetzt gratis anfordern