Aufrichtig: Sanfte Yoga Übungen für den Rücken

In unserem Rückenyoga-Kurs hat Alex für Dich einige der besten Yoga-Übungen für den Rücken zusammengestellt.

  • Level: ab Anfänger
  • 49 Minuten

Der Rückenyoga Kurs "Aufrichtig" ist vielseitig, ganzheitlich und auch hervorragend für Anfänger geeignet. Die sanften Yoga-Übungen kräftigen Deine Muskulatur, schenken Dir mehr Beweglichkeit, eine aufrechte Körperhaltung und sorgen außerdem für wohltuende Entspannung.

Yogalehrer und Dipl. Sportwissenschaftler Alex erklärt Dir in seiner ruhigen und einfühlsamen Art alle wichtigen Details und gibt Dir außerdem viele nützliche Tipps und Hilfestellungen mit auf den Weg. So kannst Du die Bewegungsabläufe fast spielend erlernen und alle Übungen von Anfang an mitmachen. Zum Schluss führt er Dich noch durch eine kleine progressive Muskelrelaxation.

Yoga für den Rücken bietet Dir einen wunderbaren Ausgleich zum Alltag - Kraft für den Rücken und Entspannung pur!

Vorschau Video Rückenyoga

Deine Vorteile

Starte sofort

Das Video wird sofort nach Bestellung freigeschalten, d.h Du kannst noch heute loslegen

Unbegrenzter Zugang

Das Video steht Dir jederzeit und überall zur Verfügung (dank Download Funktion auch offline)

Fachkundige Anleitung ohne Werbung

Übe unter fachkundiger Anleitung unkompliziert zu Hause oder unterwegs. Ohne störende Werbung.

Rückenyoga Kurs "Aufrichtig" jetzt freischalten

direkt zur Bestellung

Kundenstimmen zum Kurs

Ich finde den Kurs hervorragend, weil Alex den Übenden genau so mitnimmt, als stände dieser gleich neben ihm. Seine Worte bei der Ausführung der Übungen sind sehr motivierend, da man sich wie ein Könner angenommen fühlt. Außerdem fühlte ich mich danach echt prima.

Carmen

Tolle Übungen, sehr angenehme, leicht verständliche Anleitung - schon oft wiederholt...

Angi

Alles Bestens!
Gut und verständlich erklärt. Die ruhige Art des Trainers ist angenehm.

Johanna

Der erste Yoga-Kurs, der auch für Anfänger ist und nach langer Pause machbar ist. Mit viel Humor und Charme. Es macht Freude zu üben.

Hannelore

Dein Trainer

Alexander Brandt

zum Trainerprofil

Rückenyoga Kurs "Aufrichtig" jetzt kaufen

Aufrichtig: Yoga für den Rücken

Einmalzahlung
Online anschauen auf allen Geräten
Downloadmöglichkeit
Unbegrenzter Zugriff
Preis: 8,70*
* inkl MwSt

Aufrichtig als DVD

Der Kurs Aufrichtig ist auch als DVD erhältlich. Auf der DVD befindet sich außerdem als Bonus-Video der Kurs Wirbelsäulengymnastik mit Alex

zur DVD

Details zum Rückenyoga Kurs

Yoga ist Bewusstseinsschulung auf allen Ebenen. Das gilt natürlich auch für die Rückenübungen aus dem Yoga, die wir speziell für unseren Kurs „Aufrichtig“ ausgewählt haben. Rückenyoga ist nicht nur eine Trainingsmethode, mit der man die Wirbelsäule stärken kann. Es ist gleichzeitig ein Weg, Deinen Körper und insbesondere Deinen Rücken ganz bewusst wahrzunehmen.

Bei allen Übungen bzw. Stellungen achtest Du immer auf eine aufrechte Haltung, um den Rücken zu entlasten. Auch der ständige Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung ist im Video-Kurs ein großes Thema. Die Yoga-Übungen aktivieren nach und nach die Muskulatur im gesamten Rücken und mobilisieren außerdem Deine Gelenke. Die Bewegungsabläufe werden fließender und geschmeidiger, wenn Du sie mit der Ein- und Ausatmung verbindest.

Du machst zunächst einige Yoga Übungen im Liegen, um Deinen ganzen Körper, insbesondere Deinen Rücken zu lockern. Dann lernst Du, wie Du im Yoga Sitz mit einem kleinen Kissen eine schöne aufrechte Haltung einnehmen kannst. Danach mobilisierst Du im Vierfüßerstand zuerst nur das Becken und dann den gesamten Rücken. Darauf folgt eine Dehnung des Rückens und Du übst das rückengerechte Aufstehen ein. Es gibt verschiedene Formen des Sonnengrußes. Wir zeigen Dir hier eine einfache Variante, die den Rücken entlastet, die Muskulatur aktiviert und Deine Gelenke mobilisiert.

Und so geht es immer weiter nach dem Prinzip der Gegensätze: Du lässt Deinen Körper sprichwörtlich in den Himmel wachsen, um dann wieder den Kontakt mit der Erde zu spüren. Und auf die Aktivierung und Kräftigung folgt bei allen Übungen das Lockern und Loslassen. Nachdem Du einmal durch Deinen ganzen Rücken gewandert bist, folgt zum Abschluss eine Entspannungsphase: Du absolvierst dabei eine Kurzform der progressiven Muskelrelaxation (PMR), bei der die Muskeln nur wenige Sekunden angespannt und danach wieder entspannt werden. Du spürst das Gefühl der Entspannung nach dieser kurzen Anspannung umso intensiver

Rückenyoga Kurs "Aufrichtig" jetzt freischalten

direkt zur Bestellung